Browsing articles in "Web"
Mrz 23, 2012
come

Rufmord im Internet

Vortrag von Christian Scherg, Gründer und Geschäftsführer der Revolvermänner GmbH am 17.04.2012 um 18.30h im Rahmen der Vortragsreihe WissensSprung des COME e.V.

Rufschädigung, ja sogar Rufmord im Internet ist längst keine Ausnahmeerscheinung mehr: Der Ruf von Prominenten, Privatpersonen, Produkten und ganzen Unternehmen kann online mit wenigen Mausklicks nachhaltig geschädigt werden. Zudem haben Attacken auf die Reputation in der virtuellen Welt durchaus konkrete Auswirkungen auf die reale Welt: Karrieren können ruiniert, Geschäftskontakte können zerstört, Arbeitsplätze können vernichtet werden.

Die Düsseldorfer Revolvermänner GmbH ist die führende deutsche Agentur für Online Reputationsmanagement (ORM). Seit Jahren unterstützt sie Personen und Unternehmen dabei, ihre Reputation im Internet zu schützen und zu verbessern und verteidigt sie aktiv gegen konkrete Rufmord-Attacken. „Ich erfahre jeden Tag, dass das Thema ‚Rufschädigung im Internet‘ viele Menschen berührt und beunruhigt.”, erläutert Christian Scherg, Gründer und Geschäftsführer der Revolvermänner GmbH. „Gleichzeitig gehen viele Unternehmen geradezu sträflich leichtsinnig mit ihrer Online-Reputation um. Hier muss dringend ein verantwortliches Problembewusstsein geschaffen werden.”

Am 17.04.2012 findet um 18.30h im Rahmen der Reihe “WissensSprung” des COME e.V. ein Vortrag von Christian Scherg zum Thema in den Räumen der WAM Die Medienakademie in der Bornstraße 241-243 in 44145 Dortmund statt. Gäste sind herzlich Willkommen!